Handhabungsgeräte (Linearachse oder Roboter)

Um das Sprühwerkzeug optimal zu positionieren, bietet Jerko zwei standardisierte Systeme an:

IMG 4793b hando

Manipulatoren:

Unsere High Speed Linearachsen mit Servoantrieb sind die richtige Wahl bei Großserien. Durch das überarbeitete Antreibskonzept können minimalste Taktzeiten erreicht werden, für die maximale Produktivität Ihrer Anlage.

Sie zeichnen sich neben dem wartungsfreundlichsten Design (Verschmutzung, Zunder und Graphitrückstände, werden nicht in den Fahrantrieb gezogen) und einer langen Lebensdauer bei minimalstem Instandhaltungsaufwand, auch durch die größte Geschwindigkeit aller am Markt angebotenen Systeme aus!

 

Roboter:

KUKA KR60

Das Roboterhandling - Ideal bei Kleinserien und wechselnden Gesenken.

Hier wird in der Regel mit Düsen für die Ober- und Untergravur gearbeitet mit der, der Roboter die jeweilige Gravur individuell abfährt. Das Innovative Bedienkonzept aus dem Hause Jerko ermöglicht die maximale Flexibilität!
Dem Nachteil dieser hochflexiblen Lösung - langsame Geschwindigkeit und damit lange Taktzeiten - begegnet Jerko durch flexible Düsen, die jederzeit gegen einen schnellen Plattensprühkopf ausgetauscht werden können!
Natürlich sind wir in der Lage speziell auf Ihren Prozess angepasste Greifertechnologie zu entwickeln, die neben den Sprühdüsen an der Roboter Hand sitzen!

 

Jerko bietet hier die folgenden Systeme:

  • Pneumatische Linearachsen (preiswert)
  • Hydraulische Linearachsen (preiswert)
  • High Speed Linearachsen mit Servoantrieb (für Hochgeschwindigkeits-Anwendungen, zum Beispiel in der Automobilindustrie, wo großen Serien geschmiedet werden und jede zehntel Sekunde zählt
    -> zum Beispiel 80 kg Sprühköpfe, 1.200 mm Verfahrweg unter 0,5 s)
  • Roboter (für höchst flexible Anwendungen, überall dort wo kleine, häufig wechselnde Serien geschmiedet werden)
  • Sonderanwendungen - Jerko realisiert jede mögliche technisch Lösung!