Injektorschelle JB 1407

JB1407HauptDie Injektorschelle JB1407 zeichnet sich durch ihre geringe Baugröße aus. Die Schelle kann in unmittelbarer Nähe der Sprühstelle, sowohl auf Zerstäuber-Luftschläuchen, als auch auf Rohren befestigt werden (aufwendige und schwere Mischblöcke entfallen).

Hierzu muss in das Rohr bzw. in den Schlauch lediglich ein 6mm Loch eingebracht werden, in welches die Injektornadel gesteckt wird.

Die Injektorschelle ist gerade als Nachrüstbauteil für veraltetet Sprühtechnik geeignet - Optimieren Sie Ihre Sprühanlage mit Jerko als Ihrem kompetenten Partner!

Die Abdichtung erfolgt durch ein Dichtelement an der Injektionsnadel. Die Strömungsverluste der Zerstäuberluft sind sehr gering. Ein integriertes Rückschlagventil verhindert ein Nachtropfen des Sprühmediums.

Injektorblock2Die Vorteile im Überblick:

  • Preiswert
  • Kompakte Bauform
  • Integriertes, einstellbares Rückschlagventil
  • Leicht montierbar
  • Befestigung auf Rohren und Schläuchen möglich
  • Einfache Optimierung bestehender Sprühsysteme